Jetzt bewerben! (04.02.2019)

Lebensspur Auszeichnung für Menschen mit Behinderung 40plus

logo_Stiftung Lebensspur © Stiftung Lebensspur e.V.

Zum dritten Mal wird in diesem Jahr die Lebensspur Auszeichnung vergeben. Diesmal mit dem Schwerpunkt "Beachtenswerter Lebensweg von Menschen mit Behinderung 40plus". Stiftung Lebensspur e.V. vergibt die mit je 5.000 Euro dotierte Auszeichnung an jeweils einen Preisträger und eine Preisträgerin.

Bewerben können sich Menschen, die dazu bereit sind, der Öffentlichkeit ihren gemeisterten Lebensweg und die damit verbundenen Herausforderungen darzustellen.

Neben Eigenbewerbungen besteht auch die Möglichkeit Kandidaten vorzuschlagen. Bewerbungsvoraussetzung ist, dass die Bewerber mindestens 40 Jahre alt oder aber im Jahr 2019 ihr 40. Lebensjahr vollenden.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 6. Mai 2019.

Mehr Informationen unter: www.stiftung-lebensspur.de/lebensspur-auszeichnung-2019