Inhalt

Corona – Folgen und Herausforderungen

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen betreffen auch die berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in Deutschland. Auf dieser Seite werden Informationen gebündelt, die es bei REHADAT zum Thema gibt.

Aufklärung, Beratung, Information

Nicht jeder Mensch mit einer Behinderung ist automatisch mehr von Corona und den Folgen der Pandemie betroffen als Menschen ohne Behinderungen. Trotzdem zeichnen sich Bereiche ab, in denen die Pandemie sich für Menschen mit Behinderungen oder drohender Behinderung besonders auswirkt. 

Wir betrachten bei unseren Recherchen, ob und wie sich berufliche Teilhabechancen für Menschen mit Behinderungen durch die Pandemie verändern, weisen auf Präventions- und Arbeitsschutzmaßnahmen hin, führen relevante Literatur zum Thema Corona-Virus und Behinderung auf, dokumentieren Beratungsangebote,  Aufklärungsmaterial und Seminare.

Mehr zum Thema

Unterbereiche

Podcast mit Staatssekretär Rolf Schmachtenberg

Im Bundesministerium für Arbeit und Soziales fällt das Thema Diversität in den Verantwortungsbereich von Staatssekretär Rolf Schmachtenberg. Als Gast im INQA-Podcast „INQA-Arbeitswoche“ steht er bei Anja Heyde Rede und Antwort und diskutiert über Themen wie die neue Tracing-App der Bundesregierung, Homeoffice und Digitalisierung. Im Vordergrund steht die Perspektive von Menschen mit Beeinträchtigung und die Frage, welche Möglichkeiten Führungskräfte haben, diese Gruppe auch in Zeiten der Corona-Krise zu unterstützen.